Alles auf Anfang…

Wir sind immer noch sehr froh und unendlich dankbar darüber, im Frühjahr 2023 in so kurzer Zeit zwei so kompetente und herzliche Erzieherinnen für unsere Kindersuppe gefunden zu haben. Alte Traditionen werden weiterhin gepflegt, aber auch Neues ausprobiert und modernisiert.

Wir freuen uns auf alles, was kommt!

Der Herbst spaziert herein

Äpfel ernten und daraus Apfelkuchen backen, Kastanien und Blätter sammeln und daraus was basteln, Laternen vorbereiten, Herbstspaziergänge: Den Herbst machen wir uns richtig schön bunt.

Und bei den bewegten Tagen in Bersenbrück konnten wir uns auch bei Regenwetter sehr gut auspowern.

Sommerzeit in der KiSu

Fingerspiele, Lieder singen, Spielplätze besuchen, draußen essen und verkleiden… Der Sommer hätte etwas mehr Sonne haben können, aber dann hätten wir auch nicht in so viele Pfützen springen können…

Kinder-Holzwerkstatt

In regelmäßigen Abständen hilft unsere Hausmeisterin Heike seit ein paar Wochen den Suppenkindern beim Herstellen verschiedener Holzprojekte. Die Kinder sind mit viel Eifer dabei.

Adventszeit in der Kindersuppe

Im Advent hatten wir Besuch von einer kleinen Weihnachtsmaus, die sich in der Krippe versteckte. Jeden Morgen durfte ein Kind die Maus suchen, finden und behalten. Dabei brachte die Weihnachtsmaus jedes Mal eine Überraschung mit: mal wurde gebastelt, gebacken oder genascht. Außerdem war unsere Pastorin Frau Giesecke von Bergh zu Besuch in der Kindersuppe und hat mit uns eine kleine aber feine Adventsandacht gefeiert.

Ein kleiner Ausflug

Anfang November ging es einen ganzen Vormittag in die Billkuhle nach Berge. Den Spielplatz ausprobieren, die Sandkuhle runterkullern und im Wald picknicken hat uns viel Spaß bereitet. Dieses Ausflugsziel können wir allen weiterempfehlen!